Beratung von Intensivpatienten & Angehörigen

Einander zuhören. Verständnis zeigen. Hoffnung schöpfen

Hoffnung entsteht, wenn Sie meinen, den Glauben an eine l(i)ebenswerte Zukunft verloren zu haben. Wenn Sie beispielsweise wochenlang am Krankenbett ausharrten und nun der Meinung sind, Ihr Angehöriger werde nie wieder ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden führen können. Gerade in orientierungslosen Momenten wie diesen wollen wir Ihr Kompass sein, der Sie durch das Labyrinth des Schicksals lotst – ganz gleich, ob Sie sich unverbindlich informieren möchten oder Sie sich bereits für eine außerklinische Intensivpflege entschieden haben.

Durchdacht. Persönlich. Flexibel.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten:

Hoffnung schenken in der Begleitung, Betreuung und Pflege; von Anfang an umfassende Unterstützung garantieren – das ist das Ziel unseres Intensivpflegedienstes. Beginnend bei der Kommunikation mit zuständigen Kostenträgern über die Überleitung aus der Klinik bis zur klientenorientierten Versorgung.

 

  • Einzelheiten zu den Pflegeleistungen
  • Abstimmung mit Ärzten und Therapeuten
  • Überleitung des Patienten
  • Abrechnung mit Kostenträgern

In einem unverbindlichen Gespräch lernen Sie uns und wir Sie ausführlich kennen. Sie bekommen die Möglichkeit sämtliche Fragen zu stellen, die Ihnen auf der Seele brennen … wir erhalten wichtige Informationen, um Ihren Versorgungsfall bestmöglich einzuschätzen. Wie sah der Tagesablauf des Pflegebedürftigen vor der Hirnschädigung, der COPD oder der tumorbedingten Erkrankung aus – wie soll er in Zukunft gestaltet werden? Was sind Ihre Leidenschaften, Wünsche und Sorgen? Wie groß ist der Grad der Beeinträchtigung, wie hoch der grundsätzliche Hilfebedarf? Benötigen Sie eine ambulante Intensivpflege an 365 Tagen im Jahr oder suchen Sie nach einem Intensivpflegedienst, der Sie während der Urlaubszeit ersetzt?

 

Auf Grundlage dieser Informationen erstellen wir in Absprache mit Ihnen, behandelnden Ärzten sowie Therapeuten ein speziell auf den Klienten zugeschnittenes Betreuungskonzept. Selbstverständlich stehen unsere Experten auch im Verlauf der Behandlung jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, um bestehende Vorgehensweisen an aktuelle Entwicklungen anzupassen.

Haben Sie Interesse an einer Beratung?
 

Vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch mit unseren Experten. Rufen Sie an, schreiben Sie eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular.
 

Jetzt Kontakt aufnehmen >

Hoffnung kann sich jeder leisten …
 

Eine außerklinische Intensivpflege ist zu kostenintensiv? Ob zu Hause oder in einer betreuten Wohngemeinschaft – die professionelle Betreuung durch einen Intensivpflegedienst steht jedem zu!
 

Zur Finanzierung >

 

Endlich zu Hause …
 

Das erfahrene Team von Hoffnung durch Pflege sorgt für eine unkomplizierte Überleitung. Vertrauen Sie unserer langjährigen Expertise in der Betreuung intensivpflegebedürftiger und beatmungspflichtiger Patienten.

Zur Pflegeüberleitung >